Volkspartei Viehofen spendet EUR 500 an Nordlichter

Am Foto v.l.n.r.: NMS Direktor Hermann Reichebner, Heidemarie Kneissl, Brigitte Neulinger und Markus Krempl-Spörk

Im Rahmen der Projekt-Premiere der Jazzdance und Schulspielgruppe "Nordlichter" der NMS Viehofen zur Erstaufführung der Filmproduktion "Das erste Jahr" übergab die Volkspartei Viehofen einen Spendenscheck in der Höhe von EUR 500 im Hollywood Megaplex.

Gesammelt wurde der Spendenbeitrag im Rahmen des nun seit 20 Jahren stattfindenden Sonnwendfeuers auf der Schlossbergwiese.

„Wir wollen regionale Initiativen unterstützen, die sich auf künstlerische Art und Weise kritisch mit Themen beschäftigen, die uns alle bewegen. Die Filmproduktion mit Anita Lackenberger und Heidemarie Kneissl samt Team ist eine exzellente Produktion, die sich einem schwierigem Themengebiet nähert. Die seit nunmehr 31 Jahren bestehende Schulspielgruppe wird den Betrag für Kostüme und weitere Produktionen verwenden“, so Stadtrat Markus Krempl-Spörk.