Valentinsgrüße der Volkspartei St. Pölten

Foto: © VP St. Pölten / v.l.n.r.: Stadtrat Markus Krempl-Spörk, Veronika Anzenberger, Birgit Buder, Vizebürgermeister Matthias Adl, GR Christina Veit und Josef Brader

Einen kleinen Blumengruß in Form von Narzissen überbrachten die Mandatarinnen und Mandatare der Volkspartei St. Pölten der Bevölkerung am Valentinstag, den 14. Februar.

Insgesamt wurden etwa 4.000 Blumen in der Landeshauptstadt St. Pölten verteilt. Das Überbringen der Valentinsgrüße direkt am Valentinstag hat eine lange Tradition und wird von der Volkspartei St. Pölten jedes Jahr durchgeführt.